News

  • Sonderausgabe zur Reform der Grundsteuer

    Zu Ihrer Information erhalten Sie anbei eine Sonderausgabe zur Reform der Grundsteuer. Die Sonderausgabe können Sie hier abrufen. Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung!... weiterlesen >>>

  • Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung im Mai 2021

    Seit einer gesetzlichen Neuregelung mit Wirkung zum 1.1.2020 ist unklar, wann die Überlassung von Gutscheinen und Geldkarten, bei denen eine Barauszahlung ausgeschlossen ist, noch ein Sachbezug ist. Da die Erörterungen auf Bund-Länder-Ebene noch nicht abgeschlossen sind, wurde nun für 2020 und 2021 eine Nichtbeanstandungsregelung beschlossen, damit Arbeitgeber und Arbeitnehmer vorerst Rechtssicherheit haben. Darüber hinaus ist in diesem... weiterlesen >>>

  • Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung im April 2021

    Das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz ist in trockenen Tüchern. Das Gesetz enthält einen Kinderbonus, eine Verlängerung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes (7 %) für Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen sowie einen erweiterten Verlustrücktrag. Darüber hinaus ist in diesem Monat auf folgende Aspekte hinzuweisen: Die Finanzministerien von Bund und Ländern haben sich auf eine steuerliche Entlastung für freiwillige Helfer... weiterlesen >>>

  • Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung im März 2021

    Steuerpflichtige, die ihre Immobilie zu eigenen Wohnzwecken nutzen, können ab dem Veranlagungszeitraum 2020 eine Steuerermäßigung für durchgeführte energetische Maßnahmen beantragen. Zu Einzelfragen hat das Bundesfinanzministerium nun in einem Anwendungsschreiben Stellung bezogen. Darüber hinaus ist in diesem Monat auf folgende Aspekte hinzuweisen: Bei einem Auslands(praxis)semester wird an der ausländischen Hochschule keine... weiterlesen >>>

  • Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung im Februar 2021

    Das Jahressteuergesetz 2020 ist in Kraft! Es enthält zahlreiche steuerliche Änderungen, vor allem bei der Einkommensteuer. Kurz vor der Verabschiedung wurden noch interessante Punkte eingefügt, zum Beispiel die tägliche Pauschale für das Home-Office in Höhe von 5 EUR. Darüber hinaus ist in diesem Monat auf folgende Aspekte hinzuweisen: Der Bundesfinanzhof hat keine Steuerermäßigung für die Reinigung öffentlicher Straßen sowie... weiterlesen >>>

  • Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung im Januar 2021

    Auch wenn die gesetzgeberischen Maßnahmen in 2020 schwerpunktmäßig auf die Bewältigung der Corona-Pandemie abzielten, sind daneben weitere Gesetze mit steuerlicher Breitenwirkung umgesetzt worden. So hat der Bundesrat am 27.11.2020 dem Zweiten Familienentlastungsgesetz und dem Behinderten-Pauschbetragsgesetz zugestimmt. Das Jahressteuergesetz 2020 ist demgegenüber noch nicht in „trockenen Tüchern“. Darüber hinaus ist in diesem... weiterlesen >>>

  • WIR SUCHEN ZUM 01.08.2021 AUSZUBILDENDE ZUM STEUERFACHANGESTELLTEN m/w/d

    Wir suchen motivierte junge Leute, die lernen wollen, dass Steuern kein „trockenes“ Thema sind, sondern viel mit Beratung und Kommunikation zu tun haben. DU PASST ZU UNS, WENN • Du Abitur, Fachhochschulreife, den Abschluss einer Höheren Handelsschule oder Wirtschaftsfachschule oder einen guten Realschulabschluss vorweisen kannst. • Du Interesse sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge hast. • Du sicher im Umgang... weiterlesen >>>

  • Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung im Dezember 2020

    Befinden sich ein (auch privat genutzter) Pkw oder ein häusliches Arbeitszimmer im Betriebsvermögen, kann es bei einer Betriebsveräußerung, -aufgabe oder Entnahme des Wirtschaftsguts zu einer bösen Überraschung kommen. So hat der Bundesfinanzhof z. B. für das Arbeitszimmer entschieden, dass ein etwaiger Gewinn auch dann „voll“ zu versteuern ist, wenn die Aufwendungen nicht oder nur beschränkt berücksichtigt wurden. Darüber... weiterlesen >>>

  • Mandanteninformationen zu den aktuellen Förderprogrammen (Stand 11.11.2020)

    Liebe Mandanten, hiermit informieren wir Sie unverbindlich über einige aktuelle Fördermöglichkeiten. Über die Förderprogramme der NBank „Neustart Niedersachsen Investition“, „Neustart Niedersachsen Innovation“ sowie „Digitalbonus.Niedersachsen“ haben wir mit E-Mail vom 30. September 2020 informiert. Bitte beachten Sie, dass die Antragstellung für die Förderprogramme „Neustart Niedersachsen Investition“ und... weiterlesen >>>

  • Sonderausgabe zum Jahresende 2020

    Inhaltsverzeichnis der Sonderausgabe zum Jahresende 2020: Für alle Steuerpflichtigen Steuerliche Aspekte für Immobilienbesitzer Ausgaben-/Einnahmenverlagerung im „privaten“ und „betrieblichen“ Bereich Corona-Pandemie: Übersicht über Gesetzgebung, Verordnungen und Maßnahmen Jahressteuergesetz 2020: Geplante Änderungen bei der Einkommensteuer Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2021 Für... weiterlesen >>>